Bad Honnef – Tor zum Siebengebirge

Bad Honnef ist neben Königswinter Tor zum Siebengebirge. Hier starten Wanderer und Spaziergänger ihre Touren. Ziele können sein die Löwenburg, der Himmerich und der Leyberg oder Margaretenhöhe und Servatiuskapelle. Bad Honnef selbst bietet eine beschauliche Innenstadt und die Insel Grafenwerth im Rhein mit tollem Blick auf den Drachenfels. Nicht zu vergessen den Wohnsitz des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer. Die Gedenkstätte* am Wohnort des „Alten“ in Rhöndorf wird von einer Stiftung betrieben. Das Lieblingscafé Adenauers, das Café Profittlich, gibt es noch heute.

* Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wegen der Corona-Pandemie geschlossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.