Löwenburg

Die Löwenburg ist eine Festungsruine aus dem 12. Jahrhundert im Siebengebirge bei Bonn. Sie liegt auf dem Gebiet der Stadt Bad Honnef. Die Löwenburg liegt auf einer Bergkuppe in 455 Meter über dem Meeresspiegel und bietet fantastische Ausblicke auf die Rheinebene. Der Ort ist nach dem nahen Ölberg die höchste Erhebung des Siebengebirges. Die Burgruine wurde von 1979 bis 1982 und noch einmal 2012 restauriert. und kann besichtigt werden. Die Burg wechselte mehrfach den Eigentümer und gehörte den Grafen von Sayn und Sponheim und zuletzt den Grafen von Berg. Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Festungsanlage zerstört und nicht wieder aufgebaut.

Mehr Bilder aus dem Siebengebirge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.