Solingen-Ohligs

Solingen-Ohligs ist der westlichste Solinger Stadtteil und liegt an den Bahnlinien Wuppertal – Köln und Düsseldorf – Remscheid. Hier begrüßt der Solinger Hauptbahnhof Ankömmlinge. Lebensader des Stadtteils sind die von Bürgerhäusern gesäumte Düsseldorfer Straße und der kleine Markt. Die Ohligser Heide ist beliebtes Naherholungs- und wertvolles Naturschutzgebiet. Ohligs hat auch einen eigenen, kleinen Tierpark.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.