Wohlenberger Wiek

Vom Seebad Boltenhagen aus fahre ich weiter Richtung Wismar. An der Wohlenberger Wiek kurz vor der alten Hansestadt finde ich einen Campingplatz, der nicht ausgebucht ist. Und der Radfahrern gerne spontan ein Stück Wiese für Zelt und Bike für eine Nacht bietet. Der Platz namens „Liebeslaube“ liegt direkt am Strand. Der Weg ins Wasser ist etwas steinig. Hat man den Einstieg aber geschafft, steht man im warmen Wasser der flachen Bucht, in der Kinder und ander Badegäste bis in die Abenddämmerung hinein ihren Badespaß finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.