Baltrum – die kleineste der Ostfriesischen Inseln

Baltrum heißt Baltrum, weil man „balt rum“ ist – es ist die kleinste der bewohnten ostfriesischen Inseln. Der Rundwanderweg führt von der Fähre in den Ort, dann übers Ostdorf und Altes Ostdorf bis zur Ostspitze der Insel und über einen kilometerlangen Sandstrand zurück ans Westend. Das ist gut bei einem Tagesausflug zu schaffen, bevor es mit der Fähre zurück nach Neßmersiel geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.