Große Dhünn-Talsperre: Wasser fürs Bergische

Die Große Dhünn-Talsperre des Wupperverbandes im Bergischen Land soll die Wasserversorgung der drei bergischen Großstädte Wuppertal, Solingen und Remscheid sicherstellen. Größte Zuflüsse sind die Bäche Große Dhünn und Kleine Dhünn. Von der Talsperre führen Wanderwege durch die umliegenden Wälder. So nach Altenberg mit dem Bergischen Dom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.