Festung Ehrenbreitstein

Hoch auf dem Fels über Koblenz gegenüber dem Deutschen Eck, an der Mündung der Mosel in den Rhein, liegt die Festung Ehrenbreitstein. Erbaut wurde sie von den Preußen nach dem Wiener Kongress. 5000 Jahre zuvor standen an dieser Stelle schon Wehranlagen, später militärische Anlagen der Trierer Bischöfe. Heute ist sie UNESCO Kulturerbe des Mittelrheintals. Ein Gang durch die steinernen, bedrohlichten Schluchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.