Landleben damals – Museumsdorf Hösseringen

Scheunen, Ställe, Schmieden und Wohnhäuser aus den letzten 500 Jahren aus der Lüneburger Heide sind im Museumsdorf Hösseringen zu sehen. Die seit 1975 aufgebaute Anlage liegt inmitten von Wäldern und Heidelandschaft im südlichen Landkreis Uelzen. Über 30 Bauten stehen auf dem zehn Hektar großen Freilichtmuseum als Dorf. Dem Besucher vermittelt das Dorf einen Eindruck von der ländlichen Wirtschaft vergangener Jahrhunderte in der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.