Travemünde

Ich bin auf dem Ostseeradweg unterwegs von Lübeck bis zur Insel Usedom. Zweite Station nach Lübeck ist die Hafenstadt Travemünde. Am Kai liegen Großsegler wie die Alexander von Humboldt, auf der gerade Matrosen die Arbeit in der Takelage trainieren. Auf der Ostseite der Trave hat die außer Dienst gestellte Passat ihren angestammten Platz. Touristen fahren mit dem Nachbau einer Kogge durch den Hafen vorbei am ältesten Leuchtturm Deutschlands.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.