Zell-Merl

Die Stadt Zell geht auf eine Gründung der Römer im Jahre 70 . Chr. zurück. Die bis dahin eigenständige Gemeinde Merl wurde 1969 eingemeindet. Weinbau und Tourismus sind wichtige Wirtschaftsfaktoren. Die Zeller Schwarze Katz ist überregional bekannt. Vom Anleger Zell aus starten Ausflugsschiffe zu Tagestouren Richtung Cochem und Bernkastel-Kues. Wer preiswert mit Blick auf die Mosel übernachten möchte, für den ist u.a. Merl eine gute Wahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.