Mit dem Vulkan-Express durchs Brohltal in die Eifel

Durchs enge Tal windet sich der Vulkan-Express gemächlich von Brohl am Rhein hinauf nach Engeln in der Eifel. Zunächst transportierten die Eifeler mit der Brohltalbahn ab 1901 den von ihnen abgebauten Trass, Basalt und Tuffstein. Diese sind Überbleibsel des Ausbruchs des Laacher-See-Vulkans. Später durften auch Passagiere einsteigen. Heute lädt die Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e. V. zu gemütlichen Nostalgiefahrten mit Diesel- oder Dampfloks ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.